Wie kann ich den SOA Eintrag im INWX Nameserver anpassen?

CO
2016-06-09 13:21

Wählen Sie die entsprechende Zone über den INWX-Kundenbereich -> Menüpunkt "Nameserver" und klicken Sie neben der betroffenen Domain auf das "Auge-Symbol".

Mit einem Klick auf das "Stift-Symbol" rechts neben dem Eintrag des Typs SOA kann dieser bearbeitet werden.

Standardmäßig wird Ihnen hier folgender Wert angezeigt:

ns.inwx.de. hostmaster.inwx.de. 2015100200

Die Werte lassen sich wie folgt aufschlüsseln:

  • ns.inwx.de : Primärer Nameserver, welcher für diese Zone zuständig ist
  • hostmaster.inwx.de : Mailadresse des Zonenverantwortlichen ("@" wird durch "." ersetzt)
  • 2015100200 : Die Serial Nummer wird bei jeder Änderung der Zone um 1 hochgezählt


Weitere Werte existieren zwar und werden bei einer DNS-Abfrage ausgeliefert, werden jedoch im Kundenbereich nicht angezeigt, da diese Einstellungen nur für fortgeschrittene Benutzer empfohlen sind.

Der Rest des SOA-Eintrags wird automatisch durch uns gesetzt und besteht aus folgenden zusätzlichen Werten:

10800 3600 604800 3600

Diese Werte lassen sich wie folgt aufschlüsseln:

  • 10800 : Zeit in Sekunden, nach welcher der sekundäre Nameserver die Serial Nummer vom primären Nameserver abfragt, um Änderungen an der Zone festzustellen (Refresh)
  • 3600 : Zeit in Sekunden, nach welcher der sekundäre Nameserver erneut die Serial Nummer abfragt, sofern bei der ersten Anfrage eine Antwort des primären Nameservers ausblieb (Retry)
  • 604800 : Zeit in Sekunden, nach welcher der sekundäre Nameserver keine Antwort mehr ausgibt, sofern der primäre Nameserver nicht antwortet (Expire)
  • 3600 : Setzt den Minimum TTL-Wert für alle Einträge der DNS-Zone


Wenn Sie die Werte abweichend vom Standardwert anpassen möchten, so können Sie diese im Wert des Eintrags hinter der Serial Nummer eintragen und speichern.

Sie können den Eintrag auf Korrektheit prüfen, indem Sie z.B. über das Linux-Kommandozeilentool "dig" folgenden Befehl ausführen:

$ dig @ns.inwx.de IHREDOMAIN.DE SOA +short

Alternativ kann die Abfrage auch über das folgende Online-Tool ausgeführt werden: http://mxtoolbox.com/SOALookup.aspx

Tags: Nameserver, SOA
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich