Wie kann ich externe Nameserver eintragen?

mba
2020-01-03 11:30

Wenn Sie die DNS Verwaltung nicht bei INWX vornehmen möchten oder die DNS Einstellungen Ihrer Domain Ihrem (Hosting) Provider überlassen möchten, besteht die Möglichkeit externe Nameserver für Ihre Domain zu hinterlegen.

Ihre Domain bleibt in der Verwaltung bei INWX, aber Sie können die Einstellungen Ihrem (Hosting) Provider überlassen, sodass dieser Ihre Domain optimal für seine Systeme konfigurieren kann.

Voraussetzungen

Ihr (Hosting) Provider muss Ihnen die Namen der Nameserver mitgeteilt und diese bereits konfiguriert haben. Eine sogenannte DNS Zone muss vorhanden sein und die Nameserver müssen synchronisiert sein. Einige Domainendungen führen Prüfungen bei der Änderung der Nameserver durch (z.B. .DE). Sind die Nameserver nicht korrekt konfiguriert, schlägt das Update fehl und es kann passieren, dass Ihre Domain dann nicht erreichbar ist.

Um Ihre Domain mit externen Nameservern zu nutzen klicken Sie in Ihrem Kundenbereich auf den Menüpunkt "Domainliste" (1) und suchen die Domain heraus, für welche Sie die Änderungen vornehmen möchten. Wählen Sie über das Aktions-Menü (2) die Funktion "Externe Nameserver" (3) heraus und klicken Sie diese an.

In dem neuen Fenster wählen Sie zunächst den obigen Button "Nameserver" (1) und anschließend "Externe Nameserver" (2). Je nachdem ob Sie bereits zuvor externe Nameserver genutzt haben, kann eine Vorauswahl angezeigt werden.

Tragen Sie nun die Namen der Nameserver ein, welche Sie von Ihrem (Hosting) Provider erhalten haben. Sie müssen mindestens zwei Nameserver (Primär (1) und Sekundär (2)) eingeben. Die maximale Anzahl an möglichen Nameservern kann sich je nach Domainendung unterscheiden. Speichern Sie die Eingaben abschließend (3).

Für Ihre Domain wird nun ein Update ausgeführt und die neuen Nameserver an die jeweilige Registrierungsstelle übermittelt. Die Änderungen können zwischen 3 und 48 Stunden benötigen, bis sie vollständig aktiv sind. Sollten Sie während der Änderung eine Fehlermeldung (UPDATE FAILED) per E-Mail erhalten, lassen Sie bitte die korrekte Konfiguration der Nameserver von Ihrem (Hosting) Provider überprüfen oder wenden sich an unseren Support. 

Tags: Nameserver
Average rating: 2.56 (41 Votes)

You cannot comment on this entry