Wie kann ich eine Domain auf eine Internetadresse weiterleiten?


Während des Registrierungs- oder Transfervorgangs können Sie bereits eine Zieladresse zur Weiterleitung im Nameserver angeben.

Möchten Sie nachträglich eine Weiterleitung auf eine URL einrichten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Gehen Sie über die Navigation in die "Domainliste".
2. Wählen Sie bei der gewünschten Domain als Aktion "Weiterleitung" aus.
3. Tragen Sie unter "URL" in das Feld "Web" die Zieladresse ein.
4. Wählen Sie den Typ der Weiterleitung
Standardmäßig erfolgt die Weiterleitung als Header-Redirect (301). Das heißt, dass die Ziel-URL im Browser zu sehen ist. Damit die (Sub-)Domain im Browser stehen bleibt, müssen Sie die Weiterleitung auf Frame-Redirect umstellen. Dabei können Sie Titel, Beschreibung, Suchwörter und ein Favicon für die Suchmaschine festlegen.
5. Schließen Sie mit einem Klick auf "Update" die Änderung ab.

Ihre Einträge sind per sofort hinterlegt. Abhängig Ihres Internet-Zugangsproviders kann diese Änderung zwischen 4h und 24h dauern.

Tags: Weiterleitung
Durchschnittliche Bewertung: 2.5 (10 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags